Der Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent Nicolas Steiner ist Walliser des Jahres 2017! Freunde und Mitglieder von Plenum VS sind eingeladen zur Verleihung des Titels, der zum zehnten Mal an einem festlichen Akt am 28. September 2017 im Romantik Hotel Sonne in Küsnacht am Zürichsee vergeben wird. Als „Walliser des Jahres“ ehrt das Wirtschafts- und Kulturnetzwerk Plenum VS Persönlichkeiten oder Organisationen, welche durch ihre herausragenden Aktivitäten nachhaltig zum positiven Bild des Kanton Wallis beitragen. 

Um dem Titelträger 2017, der zur Zeit in Los Angeles arbeitet, die Gelegenheit zu geben, an der Preisübergabe mit Laudatio dabei zu sein, wurde der traditionelle Event vom März auf September verschoben. Der aus Turtmann stammende Nicolas Steiner, der 2016 unter anderem mit dem Schweizer Filmpreis und dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet wurde, zeigte sich im Gespräch mit Plenum VS äusserst geehrt über die Ernennung und freut sich im Rahmen von Freunden und Mitgliedern von Plenum VS im Herbst die Auszeichnung entgegenzunehmen. Der Kameramann Markus Nestroy, ein in Berlin wohnender Österreicher und langjähriger Mitbewohner und Wegbegleiter von Nicolas, wird uns den Preisträger aus seiner Sicht vorstellen. Nestroy selbst ist mehrfacher Preisträger, unter anderem erhielt er den Deutschen Filmpreis (LOLA) für die Beste Kamera in Nicolas bisherigem grössten Erfolg „Above und Below“. Er hat soeben in Deutschland „Fuck ju Goethe 3“, „Hot Dogs“ (Till Schweiger etc) und „Connie & Co 2“ gedreht.

Gerne begrüssen wir dich

am Donnerstag 28. September 2017 ab 17 Uhr

im Romantik Hotel Sonne in Küsnacht (15 min S6/S16 ab Zürich HB). Als Mitglied von Plenum VS oder unserer LinkedIn-Gruppe bist du und deine Freunde zum Mitgliederpreis von 90 CHF dabei.

Es haben sich bereits spannende Gäste angemeldet. Nutze, die Gelegenheit dich auch persönlich mit Wallisern und Freunden des Wallis bekannt zu machen und melde dich gleich an.

Zum Apéro und beim Abendessen wird uns „Diggin‘ The Blues“ im Trio mit René „Lucky“ Lutz (voc, harp), „Sleepy“ Eddie James (git) und Reiny Schnyder (piano) bluesig unterhalten. Wir freuen uns auf einen hervorragenden Stehlunch aus der Sonne-Küche und spannende Begegnungen.

Anmeldeschluss ist Dienstag, 26. September, 24.00 Uhr.

JETZT HIER ANMELDEN